Australien (13) – Byron Bay, Lennox Head und South Ballina

Wir haben Queensland verlassen und sind in New South Wales angekommen. Irgendwie seltsam, dass man beim Überschreiten einer Linie auf dem Boden in eine neue Zeitzone eintritt und die Uhr umstellen muss. Australien ist einfach riesig 🙂

image

image

image

Wir haben in South Bellina unser Quartier aufgeschlagen und haben entschieden ein paar Tage hier zu bleiben. Leider ist unser Campingplatz etwas ab vom Schuss so dass wir jeden Tag die Fähre nehmen müssen.

image

Die Strände sind einfach traumhaft, der Kaffee ist ein Genuss und die Menschen – wie sollte es auch anders sein – unglaublich nett.
Byron Bay muss man gesehen haben. Man fühlt sich an Woodstock erinnert, überall Hippies, Regenbogen und Bob Marley. Jede Menge Shops die Batik Klamotten feilbieten und Backpacker soweit das Auge reicht. Allerdings muss man auch – dank der Schulferien – Ewigkeiten nach einem freien Parkplatz suchen…. Da werden Kölner Emotionen geweckt 😉 Wir verbringen den Tag mit eincremen, schwimmen, eincremen, sonnen, eincremen, schwimmen usw. und lassen die Seele baumeln.

image

image

Aber auch ein wenig Bewegung kann trotz der Hitze nicht schaden und so machen wir uns auf den ‚Aufstieg‘ zum Cape Bayron um den östlichsten Punkt Australiens zu erklimmen und den Leuchtturm zu besichtigen.

image

image

image

Der Ausblick auf die Strände ist wunderschön und steigert die Vorfreude auf das anstehende kühle Bad im Meer. Die Wellen machen am Nachmittag bei Flut besonders viel Spaß. Allerdings muss man tierisch aufpassen, denn jedes Jahr ertrinken Urlauber weil sie zu weit raus schwimmen. Da wird einem schon mal anders wenn man an einer Gedenktafel für zwei ertrunkene Eltern, die ihre Kinder gerettet haben, vorbei an den Strand spaziert.

Zwischen Bayron Bay und Ballina liegt Lennox Heads. Ein wirklich wunderschönes Städtchen, mit herrlichen Stränden weit ab vom Tourismus. So schön, dass wir noch einen weiteren Tag hier bleiben wollen um am Strand zu schwimmen und schnorcheln und im ‚Lime‘ die tolle Atmosphäre und den wirklich guten Cappuccino zu genießen.

image

image

Ein Gedanke zu „Australien (13) – Byron Bay, Lennox Head und South Ballina

  1. Traumhafte Bilder 🙂

    Ich habe ein neues Hintergrundbild…rate mal welches !?

    Hm, Byron Bay erinnert dich an Woodstock, … das kannst du aber nur aus Erzählungen wissen, da gab es dich noch nicht. Da war deine Mutter erst 14 Jahre.

    Der Leuchturm könnte auch auf Sylt stehen.
    Ich wünsche euch weiterhin eine gute Reise, passt auf euch auf.
    Ihr seit schon herrlich braun geworden 🙂

    Wo seit ihr denn am 12.1.) 😉

    Liebe Grüße Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.