Packerei = Plakerei

Ich muss ja gestehen, dass das Packen für eine Reise mir überhaupt keinen Spaß macht! Des weiteren beschleicht mich ständig das Gefühl, dass ich irgendetwas wichtiges vergesse. Ohne Computer bin ich unterwegs digital nackt. Ich habe heute Mittag kurzfristig überlegt wie es wohl wäre nur mit leichtem Gepäck zu reisen:

Anna hat, zum Glück, noch den Überblick. 🙂

2 Gedanken zu „Packerei = Plakerei

  1. AUUSLONDSKRRRONKENSCHAIN? 😉

    Ich fühle mit Dir. Packen ist in jeder Form einfach ätzend, insbesondere ständig das Gefühl, dass man was wichtiges vergessen und dafür tonnenweise anderen, unnützen Kram eingepackt hat.

    Aber ihr macht das schon; zur Not könnt ihr mit dem Plastikkärtchen ja eventuelle Versäumnisse ausgleichen 😉

    Viele Grüße und bon voyage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.